Blaulicht

Brand im Dachgeschoss: Feuerwehr-Einsatz in Fellbach-Schmiden

Feuerwehreinsatz in Fellbach-Schmiden
Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort. © Benjamin Beytekin

Am Samstagabend (20.06.) musste die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zu einem Einsatz in die Oeffinger Straße nach Schmiden ausrücken. Nachbarn hatten um kurz nach 20 Uhr schwarzen Rauch aus dem Dachgeschoss einer Wohnung bemerkt und die Feuerwehr verständigt, die zügig mit acht Fahrzeugen und 46 Mann vor Ort war und den Brand schnell unter Kontrolle hatte. Das DRK war ebenfalls mit sechs Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntagmorgen hat vermutlich ein technischer Defekt im Flur das Feuer verursacht. Die Unterbringung der Familie erfolgt laut Polizei "bis zur Wiederbewohnbarkeit der Wohnung" bei der Verwandtschaft.