Blaulicht

Brand in der Maybachstraße

1/7
_UE_7377_0
Symbolbild. © Sarah Utz
2/7
_UE_7410_1
Brand einer Filteranlage in der Maybachstraße. © Sarah Utz
3/7
_UE_7453_0
Symbolbild. © Sarah Utz
4/7
_UE_7480_3
Brand einer Filteranlage in der Maybachstraße. © Sarah Utz
5/7
_UE_7511_4
Brand einer Filteranlage in der Maybachstraße. © Sarah Utz
6/7
_UE_7544_5
Brand einer Filteranlage in der Maybachstraße. © Sarah Utz
7/7
_UE_7574_6
Brand einer Filteranlage in der Maybachstraße. © Sarah Utz

Waiblingen.
Die Feuerwehr Waiblingen war am Nachmittag (26.1.) in der Maybachstraße im Einsatz. Dort ist es zu einem Brand in einer Firma für Offset-Druck gekommen. In einer Filteranlage für Papierpartikel hatte sich feiner Papierstaub entzündet. Feuerwehrleute löschten die Flammen und trugen unter Atemschutz Säcke mit dem Staub aus der verrauchten Anlage. Bereits kurze Zeit nach dem Alarm, der gegen 14 Uhr bei der Feuerwehr eingegangen war, hatte sich die Lage am Einsatzort entspannt. Zugführer Marc Selzle sagte: „Wir suchen jetzt noch nach Glutnestern und löschen sie ab, sonst stehen wir in einer Stunde wieder hier.“ Gegen 16 Uhr waren alle Glutnester beseitigt und der Einsatz beendet  Die Feuerwehr war mit drei Wägen vor Ort. Über die Schadenssumme ist noch nichts bekannt.