Blaulicht

Brand in Garage: Glutreste im Mülleimer wohl Ursache für Feuer in Winnenden

Feuerwehr Winnenden Einsatz Blaulicht Brand Garage 17.03.22
In Winnenden hat es am Donnerstag (17.03.) in einer Garage gebrannt. © Benjamin Beytekin

Am Donnerstagvormittag (17.3.) hat es in einer Garage in Winnenden gebrannt. Wie Tobias Distler, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Winnenden, am Einsatzort mitteilte, wurden die Einsatzkräfte um 10.16 Uhr in die Adalbert-Stifter-Straße gerufen.

Dort angekommen, fanden die Wehrleute einen Brand in einer Garage vor, in der eine kleine Werkstatt untergebracht war. Fahrzeuge hätten sich nicht darin befunden, sagte Distler.

Die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und 19 Leuten ausgerückt war, löschte die Flammen und kontrollierte das angrenzende Wohnhaus. Um 10.45 Uhr meldete sie, das Feuer sei aus. Auch ein Rettungswagen war im Einsatz, verletzt wurde aber glücklicherweise niemand.

Glutreste im Mülleimer als Ursache?

Was genau das Feuer ausgelöst hatte, war zunächst nicht bekannt. Am Nachmittag meldete die Polizei dann: „Nach bisherigen Erkenntnissen nahm das Feuer in einem in der Garage stehenden Mülleimer seinen Ursprung. Unklar ist noch, ob das Feuer durch Glutreste in der abgelagerten Asche verursacht wurde.“

Die Garage und das darin gelagerte Inventar sowie Werkzeuge nahmen bei dem Vorfall Schaden, berichten die Beamten. Dieser sei insbesondere durch die starken Rußablagerungen verursacht worden.

Am Donnerstagvormittag (17.3.) hat es in einer Garage in Winnenden gebrannt. Wie Tobias Distler, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Winnenden, am Einsatzort mitteilte, wurden die Einsatzkräfte um 10.16 Uhr in die Adalbert-Stifter-Straße gerufen.

Dort angekommen, fanden die Wehrleute einen Brand in einer Garage vor, in der eine kleine Werkstatt untergebracht war. Fahrzeuge hätten sich nicht darin befunden, sagte Distler.

Die Feuerwehr, die mit zwei

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper