Blaulicht

Brand in Metallbaubetrieb

Feuerwehr warndreieck Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Auenwald.
Die örtliche Feuerwehr war am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in der Gutenbergstraße im Einsatz. In einem Betrieb geriet der Filter einer Absauganlage in Brand. Dieser wurde dabei zerstört. Die Ausbreitung des Brandes konnte von der Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften ausgerückt waren, verhindert werden.

Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden an der Anlage liege bei ungefähr 40 000 Euro.