Blaulicht

Brand verlief nochmals glimpflich - Polizei ermittelt

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Fellbach-Oeffingen.
Nochmals Glück hatten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kaisersbacher Straße, als am Montagmorgen gegen 3.30 Uhr Mülltonnen in Brand geraten sind. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen fünf Mülltonnen bereits in Vollbrand. Das Feuer griff bereits auf einen angrenzende Thujabaum und ein circa drei Meter entferntes Holzgaragentor über. Glück hierbei war, dass das Feuer noch rechtzeitig bemerkt wurde, bevor der Brand sich über das Garagendach ausgebreitete hätte. Personen kamen bei dem Löscheinsatz nicht zu Schaden.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Hinweise zum Vorfall, bei dem ein Brandstiftungsdelikt nicht ausgeschlossen wird, nimmt die Polizei in Fellbach unter Telefon 0711/57720 entgegen.