Blaulicht

Brandstiftung an Feldscheune

1/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
2/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
3/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
4/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
5/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
6/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
7/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
8/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
9/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
10/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin
11/11
Feuer in einer Feldscheuer, Beethovenstr., Kernen-Rommelshausen, 27.04.2018.
Feuerwehreinsatz in Rommelshausen am Freitagabend. © Benjamin Beytekin

Kernen.
Unbekannte haben am Freitagabend kurz vor 22 Uhr in einer Scheune in Rommelshausen einen Brand gelegt. Wie die Polizei mitteilt, haben die Brandstifter kurz vor 22 Uhr in der Beethovenstraße  in einem Düngemittelverteiler eine Tasche angezündet. Die Feuerwehr Kernen war mit 27 Mann und 5 Fahrzeugen, die Wehr aus Fellbach mit Drehleiter und 3 Mann im Einsatz. Durch das schnelle Löschen konnte Schlimmeres verhindert werden. Außerdem war die DRK Bereitschaftsgruppe mit 10 Mann und 3 Fahrzeuge sowie vorsorglich ein RTW im Einsatz. An der Scheune und dem Düngemittelverteiler entstand kein Schaden.