Blaulicht

Brennender Kinderwagen löst Feuerwehreinsatz aus

Symbolfotofeuerwehr2_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Winnenden.
Einen Polizei- und Feuerwehreinsatz hat ein brennender Kinderwagen am Samstagmittag (23.11.), gegen 12.50 Uhr ausgelöst. Der Kinderwagen, der bereits seit mehreren Wochen am Fahrradabstellplatz am Bahnhof abgestellt war, geriet laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache in Brand.
Mit acht Einsatzkräften löschte die Freiwillige Feuerwehr Winnenden den Kinderwagen. Der Sachschaden sei gering gewesen.