Blaulicht

Carport vor einem Wohnhaus in Alfdorf-Pfahlbronn abgebrannt: Zeugen gesucht

Brand eines Carports in Alfdorf-Pfahlbronn
Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf das angrenzende Wohnhaus übergriff. © SDMG / Kohls

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Samstagabend (4.7.) ein Carport unmittelbar vor einem Einfamilienhaus in der Riedstraße in Brand geraten.

Nachbarn eilten herbei und brachten zwei Bewohner in Sicherheit und unternahmen Löschversuche. Die Feuerwehren Pfahlbronn und Alfdorf wurden um 20.42 Uhr alarmiert und konnten mit 24 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. 
Wie die Polizei am Sonntagmorgen (5.7.) berichtet, haben Zeugen kurz vor dem Brand drei bis vier Jugendliche in der Straße beobachtet, die Feuerwerkskörper gezündet haben sollen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Fellbach unter der Telefonnummer 07 11 5 77 20 zu melden.