Blaulicht

Dachstuhl in Brand geraten

1/16
Stützbalken brannte_0
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
2/16
Stützbalken brannte_1
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
3/16
Stützbalken brannte_2
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
4/16
Stützbalken brannte_3
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
5/16
Stützbalken brannte_4
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
6/16
Stützbalken brannte_5
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
7/16
Stützbalken brannte_6
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
8/16
Stützbalken brannte_7
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
9/16
Stützbalken brannte_8
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
10/16
Stützbalken brannte_9
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
11/16
Stützbalken brannte_10
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
12/16
Stützbalken brannte_11
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
13/16
Stützbalken brannte_12
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
14/16
Stützbalken brannte_13
Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres am Montagvormittag in Weiler. © Benjamin Beytekin
15/16
Dachstuhl Brand Weiler_14
Am Montagmorgen brannte in Weiler ein Dachstuhl. © Mathias Ellwanger
16/16
Dachstuhl Brand Weiler_15
Am Montagmorgen brannte in Weiler ein Dachstuhl. © Mathias Ellwanger

Schorndorf.
Am Montagmorgen gegen 10 Uhr kam es in einem derzeit unbewohnten Einfamilienhaus in der Winterbacher Straße in Schorndorf-Weiler zu einem Schwelbrand. Dieser wurde von einem heißen Ofenrohr verursacht. Ein Stützbalken im Dachbereich fing Feuer. Die Flammen fraßen sich bis zum Erdgeschoss durch. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Die Freiwillige Feuerwehr Schorndorf rückte mit mehreren Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften aus und konnte das Feuer schnell löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Gebäude.