Blaulicht

Defekt an Wäschetrockner: Feuerwehreinsatz in Winnenden

Blaulicht Feuerwehr Feuer Feuerwehrauto Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein Defekt an einem Wäschetrockner war der Auslöser für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz am Mittwochnachmittag (16.06.) in der Ringstraße.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, wurden die Einsatzkräfte gegen 16.45 Uhr durch Anwohner alarmiert, die auf die starke Rauchentwicklung in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses aufmerksam geworden waren. Durch den Defekt hatte sich die Wäsche im Trockner entzündet. Der Schaden beläuft sich auf einige hundert Euro.