Blaulicht

Ermittlungen laufen noch

F3 - Schwimmbad in Fellbach_0
Nach wie vor unklar ist, ob ein Mann, der vom Beckenrand ins Wasser gesprungen sein soll, den Unfall verursacht haben könnte. © ZVW/Danny Galm

Fellbach.
Fast zwei Wochen nach dem Eine Obduktion der Leiche hatte vor einigen Tagen ergeben, dass die Frau ertrunken war. Die anfängliche Vermutung, ein Mann könnte sie bei seinem Sprung ins Becken getroffen und verletzt haben, habe sich bisher nicht bestätigt. "Nach den bisherigen Zeugenvernehmungen haben wir dafür keine Hinweise". Ob und inwieweit Dritte am Tod der Frau beteiligt waren, sei weiter offen.