Blaulicht

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehreinsatz

fire-831213_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Waiblingen.
Am Freitagabend (27.10.) gegen 20:50 Uhr löste ein Rauchmelder im 2. OG eines 10-Parteienhauses in der Friedrich-Schofer-Straße in Waiblingen einen Brandalarm aus. Aufgrund des starken Rauchgeruchs wurde das gesamte Gebäude geräumt,

Die Ursache war schnell klar. In einer Wohnung, aus der dichter Rauch herausquoll, fand die Feuerwehr verkohltes Essen auf dem Herd vor.

Das Technische Hilfswerk verschloss die Wohnung, da kein Bewohner vor Ort war und sich um die Reparatur der Türe kümmern konnte. Die anderen Patienten konnten schnell wieder in ihre Wohnungen zurück.