Blaulicht

Explosion im Müllwagen

Feuer Brand Feuerwehr Einsatz Feuerwehreinsatz Blaulicht Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Fellbach. Zwei Müllwerker verletzten sich am Dienstagmorgen bei einer Explosion im Müllwagen. 

Am Dienstagmorgen wurden die Gelben Tonnen in der Membergstraße geleert. Beim Pressvorgang im Müllwagen kam es dabei zu einer Explosion. Zwei Arbeiter des Recyclingunternehmens zumindest zogen sich dadurch leichte Gesichtsverletzungen bzw. Augenreizungen zu und wurden ärztlich behandelt, teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. 

Teile der rund zweieinhalb Tonnen Müll Feuer, weshalb die Feuerwehr mit 18 Einsatzkräften sowie zwei Fahrzeugen zum Löschen anrückte. Sachschaden entstand am Müllwagen nicht.

Warum es im Müllwagen zu einer Umsetzung kam, ist nicht bekannt. Eventuell waren im Müll Spraydosen, Batterien, Feuerzeuge, Camping-Gaskartuschen oder ein Feuerlöscher, die solche Vorgänge beim Pressen auslösen können.