Blaulicht

Fahrradfahrer bei Sturz schwer am Kopf verletzt

Fahrrad Rennrad Bike Rad Symbol
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Backnang. Ein 64-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagmorgen (20.11.) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er trug keinen Helm.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 51-Jähriger gegen 7 Uhr in der Aspacher Straße aus seinem BMW aussteigen wollen und öffnete die Autotür. Dabei übersah er den Radfahrer, der zeitgleich am Auto vorbei fuhr. Zwar wurde er nicht von der Tür erfasst, stürzte jedoch beim Ausweichen. Der Mann zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Er wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.