Blaulicht

Fahrzeug in Brand geraten

Feuerwehr_0
Mit sechs Fahrzeugen musste die Allmersbacher Feuerwehr ausrücken. Symbolbild © Johanna Heckeley

Schorndorf.

Aufgrund eines technischen Defekts ist am Montagmittag ein Fahrzeug in Brand geraten. Eine Frau (Alter unbekannt) war gegen 12 Uhr mit ihrem silbernen Renault von Winterbach nach Schorndorf unterwegs. Bei der Fahrt nahm sie einen seltsamen Geruch war. Auf Höhe der Steinbeisstraße in Schorndorf hielt sie ihr Fahrzeug, aus dessen Motorhaube Rauch aufsteig, an und rief einen technischen Service. Dieser konnte den Brand schnell löschen.

Die dazugerufene Schorndorfer Feuerwehr rückte nur noch prophylaktisch aus. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.