Blaulicht

Fahrzeugbrand - Zeugen gesucht

fire-831213_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Rudersberg.
In der Nacht auf Donnerstag hat ein Auto im Kirchenackerweg gebrannt. Der Vollbrand war der Feuerwehr um 1.30 Uhr gemeldet worden. Die konnte das Feuer löschen, aber bislang nicht die Ursache des Brands feststellen. Diese wird derzeit ermittelt.

Suche nach der Brandursache

Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um Brandstiftung handelt, diese Vermutung hat sich aber nun erhärtet, teilte die Polizei am Donnerstagnachmittag mit . Bei dem Brand entstand an dem Daewoo ein Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07151/9500 zu melden.