Blaulicht

Fehlalarm bei Coca Cola in Urbach: Ursache nach wie vor unklar

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Nach einem Fehlalarm bei Coca Cola in Urbach am Freitag (07.01.) gegen 7 Uhr ist die Ursache für den Alarm nach wie vor unklar. Die Feuerwehr aus Urbach war am Freitagmorgen zur Robert-Bosch-Straße ausgerückt.

Nach Angaben der Polizei konnte die Feuerwehr vor Ort schnell Entwarnung geben, da es kein Feuer gab. Sie war mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort.

Nach einem Fehlalarm bei Coca Cola in Urbach am Freitag (07.01.) gegen 7 Uhr ist die Ursache für den Alarm nach wie vor unklar. Die Feuerwehr aus Urbach war am Freitagmorgen zur Robert-Bosch-Straße ausgerückt.

{element}

Nach Angaben der Polizei konnte die Feuerwehr vor Ort schnell Entwarnung geben, da es kein Feuer gab. Sie war mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper