Blaulicht

Fellbach: Bedienfehler an der Sauna löst Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Am Samstagmittag (08.08.) wurde die Feuerwehr in Fellbach gegen 15.15 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in der Falkenstraße gerufen. In einem Keller in einem Mehrfamilienhaus hatten die Rauchmelder Alarm geschlagen. Laut Polizeibericht sorgte ein Bedienfehler an der Saune für starke Rauchentwicklung, weshalb die Rauchmelder auslösten.

Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften aus. Sie lüfteten die Räumlichkeiten kurz, dann war der Einsatz vorbei. Verletzt wurde laut Polizeibericht niemand, es entstand ein geringer Sachschaden.