Blaulicht

Fellbach-Oeffingen: Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und zwei Verletzten

Am Donnerstagmorgen (06.08.) hat sich an der Kreuzung Landstraße 1197 und Ludwigsburger Straße ein Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und zwei Verletzten ereignet.

Ein 56-jähriger VW-Fahrer fuhr gegen 7.30 Uhr die Ludwigsburger Straße in Richtung Neckarrems entlang. Der Mann bemerkte, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge aufgrund einer roten Ampel anhielten. Er fuhr zunächst auf den vor ihm stehenden VW Golf einer 31-jährigen Frau auf. Der Golf der 31-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davorstehenden Audi A7 eines 43-Jährigen aufgeschoben und der Audi wiederum auf einen vor ihm stehenden Ford eines 44 Jahre alten Mannes.

Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin des VW Golf schwere Verletzungen, ihre 27-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte die beiden Verletzten in ein Krankenhaus. Sowohl das Fahrzeug des Unfallverursachers als auch der Audi und der Golf waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei musste die Straße zeitweise voll sperren. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro.