Blaulicht

Feuerwehr löscht brennendes Auto

feuerwehr warndreieck einsatz symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Fellbach.
Wegen eines brennenden Autos war am Freitagabend (27.10.) die Feuerwehr auf dem sogenannten "Landfahrerplatz" in der Edison-Straße in Fellbach im Einsatz. Brandursache war laut Polizei ein Motorschaden. Der Alarm ging um 19.12 Uhr ein. Die Feuerwehr hatte den Brand, von dem nur die Motorhaube des Autos betroffen war, innerhalb von wenigen Minuten gelöscht.