Blaulicht

Feuerwehr rettet Person

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang. Bei einem Brand in Backnang musste die Feuerwehr eine Person von einem Balkon retten. Das Feuer war in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Wohngebäude in der Luzerner Straße in Backnang ausgebrochen. Der Brand wurde kurz vor 1 Uhr gemeldet. Zwei Personen waren laut Polizei bereits aus dem Gebäude geflüchtet. Der Brandherd befand sich offenbar im Heizungskeller. Ein technischer Defekt werde als Ursache vermutet. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 27 Kräften im Einsatz. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.