Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Altenheim Waiblingen-Bittenfeld wegen angebranntem Essen

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Angebranntes Essen hat am Sonntagabend (10.04.) für einen Feuerwehreinsatz in einem Altenheim in Waiblingen-Bittenfeld gesorgt.

Wie die Polizei mitteilt, rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 20.45 Uhr wegen eines Brandalarmes mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften in die Gumpenstraße aus.  Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass auf dem Herd Essen vergessen worden war. Das angebrannte Essen hatte den Alarm ausgelöst. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Bis auf das verbrannte Essen entstand auch kein Sachschaden.

Angebranntes Essen hat am Sonntagabend (10.04.) für einen Feuerwehreinsatz in einem Altenheim in Waiblingen-Bittenfeld gesorgt.

{element}

Wie die Polizei mitteilt, rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr gegen 20.45 Uhr wegen eines Brandalarmes mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften in die Gumpenstraße aus.  Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass auf dem Herd Essen vergessen worden war. Das angebrannte Essen hatte den Alarm ausgelöst. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Bis

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper