Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Berglen-Stöckenhof: Unkrautbrenner setzt Busch in Brand

Feuerwehr blaulicht FW einsatz symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

In der Oleanderstraße* in Berglen-Stöckenhof hat es am Donnerstagnachmittag (19.08.) einen Feuerwehreinsatz gegeben.

Nach Angaben der Polizei vom Freitagmorgen arbeitete ein Anwohner gegen 15.30 Uhr mit einem Unkrautbrenner auf seinem Grundstück. Dabei fing ein Busch Feuer. Der Mann versuchte zunächst, das Feuer selbstständig zu löschen. Das gelang ihm jedoch nicht. Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften an und hatte die Lage laut Polizei dann schnell unter Kontrolle.

"Abgesehen von dem Busch entstand kein nennenswerter Sachschaden", heißt es in der Mitteilung.

*Hinweis: In einer vorigen Version des Artikels war an dieser Stelle von der "Oberlandstraße" die Rede. Diese falsche Angabe wurde aus der Polizeimeldung übernommen, wir haben das nun nach Rücksprache mit der Feuerwehr korrigiert. 

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.