Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Waiblingen-Bittenfeld: Schwelbrand in Sauna

Feuerwehr einsatz feuerwehrmann symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Am Freitagabend (11.06.) gegen 21.50 Uhr musste die Freiwillige Feuerwehr Waiblingen (Abteilung Bittenfeld) zu einem Einsatz in die Gartenstraße ausrücken. Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war der Grund eine Rauchentwicklung in der Sauna im Untergeschoss eines Einfamilienhauses.

"Die Sauna selbst wird eigentlich als Abstellraum benutzt. Als man in dieser etwas suchte, wurde aus Versehen nicht nur der Lichtschalter, sondern auch der Hauptschalter betätigt", heißt es im Polizeibericht. Nach einer gewissen Zeit kam es zu einer Rauchentwicklung und die Rauchmelder schlugen an. Durch den Schwelbrand entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort.