Blaulicht

Feuerwehreinsatz nach Herdbrand

Kopie_Symbolbild Feuerwehr_0
Symbolbild Feuerwehr-Einsatz © Joachim Mogck

Waiblingen.
Eine Herdbrand in einer Wohnung in der Friedrich-Schofer-Straße hat am Montagmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelößt. Laut Polizeibericht hatte ein Anwohner offenbar eine Zeitung auf dem Herd liegen lassen.

Als die Feuerwehr anrückte, brannte bereits nichts mehr. Da der Bewohner offenbar Rauchgas eingeatmet hatte, wurde er vorsorglich in eine Klinik verbracht. Die Feuerwehr Waiblingen war mit sechs Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften im Einsatz.