Blaulicht

Feuerwehreinsatz wegen Toast

1/6
Feuerwehrgroßeinsatz wegen Toaster - 1 Person verletzt
Wegen eines qualmenden Toasters musste die Feuerwehr ausrücken. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
2/6
Feuerwehrgroßeinsatz wegen Toaster - 1 Person verletzt
Wegen eines qualmenden Toasters musste die Feuerwehr ausrücken. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
3/6
Feuerwehrgroßeinsatz wegen Toaster - 1 Person verletzt
Wegen eines qualmenden Toasters musste die Feuerwehr ausrücken. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
4/6
Feuerwehrgroßeinsatz wegen Toaster - 1 Person verletzt
Wegen eines qualmenden Toasters musste die Feuerwehr ausrücken. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
5/6
Feuerwehrgroßeinsatz wegen Toaster - 1 Person verletzt
Wegen eines qualmenden Toasters musste die Feuerwehr ausrücken. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer
6/6
Feuerwehrgroßeinsatz wegen Toaster - 1 Person verletzt
Wegen eines qualmenden Toasters musste die Feuerwehr ausrücken. © www.7aktuell.de | Kevin Lermer

Rudersberg.

Wegen eines Toasts, den ein 82-jähriger Mann im Toaster vergessen hat, musste am Donnerstag kurz nach 18 Uhr die Feuerwehr ausrücken. Im Haus des Mannes in der Miedelsbacher Straße kam es zu einer Rauchentwicklung, die der Rauchmelder anzeigte. Verletzt wurde niemand, Sachschaden entstand keiner, sieht man mal vom verkohlten Toaster ab.