Blaulicht

Feuerwehreinsatz wegen verbranntem Essen

Symbolbild Feuerwehr_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Schorndorf.
Im Hammerschlag gab es am Freitagnachmittag (14.10.) einen Feuerwehreinsatz. In einer kleineren Asylbewerberunterkunft* der Stadt soll im ersten Stock ein Feuer ausgebrochen sein.

Eine Frau hatte wohl gekocht und war kurz aus dem Zimmer gegangen. Als sie zurück in die Küche kam, war das Essen angebrannt und die Küche verraucht. Die alarmierte Feuerwehr musste lediglich lüften und den verbrannten Topf entsorgen.

Die Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen. Verletzt wurde niemand.

*In einer ursprünglichen Fassung des Textes hatten wir vom Keller des Jugendhauses gesprochen. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.