Blaulicht

Feuerwehreinsatz

Symbolbild Feuerwehr_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Murrhardt.
Eine überhitzte Pfanne löste am Freitagvormittag gegen 10.15 Uhr einen Feuerwehreinsatz aus. Ein Bewohner in der Adelbert-Stifter-Straße hatte offenbar beim Verlassen der Wohnung den eingeschalteten Herd vergessen, sodass eine dort stehende Pfanne zu qualmen begann und den Rauchmelder auslöste.

Die Feuerwehr, die mit 14 Einsatzkräften ausgerückt war, öffnete die Wohnung und entschärfte die Gefahrenlage. Zu einem offenen Feuer war es noch nicht gekommen.