Blaulicht

Fisch gesprengt - Wem gehörte der Koi?

Koi_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Fellbach.
Auf dem Schulhof des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in der Pestalozzistraße ist bereits am Samstagabend (10.02.) ein toter Koi gefunden worden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde das Tier gesprengt. Neben dem toten Fisch hätte man Reste eines Böllers gefunden. Unklar ist, ob das Tier zum Zeitpunkt der Sprengung bereits tot war. 

Die Polizei ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, hat bisher aber noch keine weiteren Erkenntnisse gewonnen. Sowohl die Täter als auch die Herkunft des Fisches sind unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Fellbach unter Tel. 0711/57720 entgegen.