Blaulicht

Freibad nach Alarm evakuiert

Feuerwehr Feature warndreieck symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

Backnang.
Am Dienstagabend (04.07.) gegen 20 Uhr mussten 30 Badegäste vorsichtshalber aus dem Freibad gebracht werden, nachdem in einem Lagerraum, in dem sich Chlorflaschen befinden, Alarm ausgelöst wurde. 

Die örtliche Feuerwehr war mit 30 Mann im Einsatz. Auch ein Rettungswagen wurde angefordert. Das Freibad wurde zunächst weiträumig abgesperrt und es wurden Messungen durchgeführt. Es konnte dann allerdings Entwarnung gegeben werden, da keine Gefahr bestand. Die genaue Ursache für den Alarm ist noch unklar.