Blaulicht

Gartenhütten-Brand in Kirchberg: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

In Kirchberg an der Murr ist am Samstagabend (16.10.) eine Gartenhütte in Brand geraten. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. Auch weitere Grundstücke und Hütten wurden beschädigt.

Die Feuerwehr Kirchberg war gegen 21 Uhr in die Verlängerung der Vogelsang Straße ausgerückt, nachdem die brennende Gartenhütte gemeldet worden war. Die Feuerwehren Burgstetten und Aspach rückten ebenfalls zur Unterstützung aus. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion