Blaulicht

Glatte Fahrbahn: Auto überschlägt sich

1/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 04_0
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin
2/8
ed93d779-ed4d-4b2a-80a7-9bdc01910aca.jpg_1
© Beytekin
3/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 07_2
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin
4/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 06_3
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin
5/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 05_4
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin
6/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 03_5
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin
7/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 02_6
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin
8/8
Unfall auf Schneeglätte - Bild 01_7
Am Freitagabend ( 29.12. ) verunglückte eine Frau auf Schneeglätte in den Berglen. © Benjamin Beytekin

Berglen-Kottweil.
Rund 5000 Euro beträgt der Schaden an einem Dacia, der am Freitag gegen 21.05 Uhr bei Berglen-Kottweil verunglückte. Die 42-jährige Fahrerin wawr auf der Kreisstraße 1872 von Kottweil in Richtung Birkenweißbuch aufgrund schneebedeckter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und  in den Graben gerutscht. Der Dacia kippte um, so dass die Fahrerin von der Feuerwehr gerettet werden musste. Die 42-jährige zog sich leichte Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Außer der Feuerwehr Berglen, die mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort war, war auch die Feuerwehr Winnenden, Abteilung Buchenbach, mit einem Fahrzeug und 9 Mann im Einsatz. Am Dacia entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.