Blaulicht

Großerlach: Missglückter Kochversuch löst Feuerwehreinsatz aus

Besteck Löffel Gabel Mehl Kochen Essen Restaurant Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/congerdesign

In Großerlach hat ein missglückter Kochversuch am Dienstagmittag (21.09.) einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Wie die Polizei mitteilt, rief ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses gegen kurz vor 12 Uhr bei der Rettungsleitstelle an. Grund hierfür was das vollgerauchte Treppenhaus. Daraufhin rückten die Feuerwehren aus Großerlach, Murrhardt und Sulzbach in die Straße In der Reute aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Situation allerdings bereits entschärft. Der Nachbar hatte versucht Bratkartoffeln zuzubereiten, was ihm jedoch mehr schlecht als recht gelungen war. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Sachschaden. 

In Großerlach hat ein missglückter Kochversuch am Dienstagmittag (21.09.) einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Wie die Polizei mitteilt, rief ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses gegen kurz vor 12 Uhr bei der Rettungsleitstelle an. Grund hierfür was das vollgerauchte Treppenhaus. Daraufhin rückten die Feuerwehren aus Großerlach, Murrhardt und Sulzbach in die Straße In der Reute aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Situation allerdings bereits entschärft. Der Nachbar hatte

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper