Blaulicht

Heizöltank platzt in Wohnhaus

Feuerwehr Blaulicht einsatz symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Schornbach.
In einem Wohnhaus im Schorndorfer Ortsteil Schornbach ist am Donnerstagmorgen (31.01.) ein Heizöltank geplatzt. Nach Angaben der Polizei hatte eine Firma gegen 9.20 Uhr die Öltanks in dem Haus befüllt, als ein Tank plötzlich platzte. Daraufhin liefen circa 1700 Liter Heizöl aus - ein Großteil davon gelangte in die Kanalisation. 

Die Feuerwehr und Mitarbeiter der Kläranlage und des Landratsamtes griffen schnell ein und verhinderten somit größere Umweltschäden. Die Polizei war mit einer Besatzung des Fachbereichs Umwelt/Gewerbe vor Ort.