Blaulicht

Holzschuppen in Brand geraten

Brand Schornbach 14.06.2011 ca 1:00 Uhr Berglenstrasse
Symbolfoto. © Nicole Heidrich

Schorndorf.

Am frühen Montagmorgen mussten Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Holzschuppen auf einem Grundstück in der Welzheimer-Wald-Straße ausrücken. Der Brand des teils offenen Unterstands, in dem Reisig und Holz gelagert waren, wurde gegen 1.15 Uhr von einem Zeugen entdeckt. Dieser bemerkte zudem eine dunkel mit Kapuzenpulli gekleidete Person, die als etwa 1,70 Meter groß und korpulent beschrieben wird, wie diese über einen Zaun sprang und flüchtete.

Der Schaden an dem Schuppen, dessen Abriss wohl geplant war, wird auf etwa 150 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Schorndorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07181/2040 um weitere Hinweise auf die geflüchtete Person.