Blaulicht

Holzstapel-Brand in Auenwald: Polizei ermittel wegen Brandstiftung

Holz Holzstapel Brennholz symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Die Feuerwehr Auenwald musste in der Nacht von Sonntag auf Montag (29.11.) zu einem größeren Einsatz in die Hirschgasse ausrücken.

25 Raummeter Scheitholz brennen

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Morgen mitteilte, brannte dort gegen 1 Uhr ein Holzstapel mit ca. 25 Raummeter Scheitholz. "Das Feuer wurde gelöscht; es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1800 Euro", heißt es weiter im Bericht der Beamten.

{element}

Im Einsatz waren insgesamt vier Fahrzeuge und 24

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion