Blaulicht

Hubschrauber kreist in der Nacht auf Donnerstag (18.2.) über Weinstadt

Hubschrauber Polizeihubschrauber Vermisst Vermisstensuche Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Ein Hubschrauber ist in der Nacht auf Donnerstag von circa 23.30 Uhr an  über Weinstadt gekreist. Unter anderem Beutelsbacher und Endersbacher konnten beobachten, wie er zwischenzeitlich minutenlang fast bewegungslos aber unter weithin vernehmbarem Rotoren-Lärm in der Luft stand und die Straßen mit einem Scheinwerfer ausleuchtete. Doch auch in den umliegenden Orten treibt die Frage nach dem Einsatz die Menschen um, wie ein Blick in die Sozialen Medien verrät.

Wie eine Anfrage unserer Zeitung beim Polizeipräsidium Aalen ergeben hat, war die Polizei auf der Suche nach einer vermissten Person. 

Auf Nachfrage erklärte Polizeisprecher Robert Kreidler am Donnerstagmorgen, dass der Einsatz abgebrochen wurde, nachdem die vermisste Person wieder an ihrer Wohnadresse aufgetaucht war. Eine Anwohnerin hatte der Polizei den entscheidenden Hinweis gegeben. 

Ob die vermisste Person zur Behandlung in eine Klinik gebracht wurde, konnte die Polizei am Donnerstagmorgen noch nicht sagen.