Blaulicht

Jugendliche zünden Wiese an

Feuerwehr Feuer Feuerwehrauto Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Kernen-Rommelshausen. Vier Jugendliche haben am Mittwochnachmittag eine Wiese in Rommelshausen in Brand gesteckt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein Zeuge hatte der Polizei gegen 15.45 Uhr gemeldet, dass er die vier Jugendlichen dabei beobachten konnte, wie sie in der Nähe einer Trafostation an der Kreuzung der Gottlieb-Daimler-Straße und Siemensstraße eine Wiese in Brand steckten. Nachdem dort Rauch aufstieg, flüchteten die Jugendlichen. Eine Fläche von sechs mal acht Metern war von dem Feuer betroffen. Die Freiwillige Feuerwehr Kernen war mit zwei Fahrzeugen und 15 Kräften im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Polizei unter 07151 41798 entgegen.