Blaulicht

Junge stürzt mit Rad: Schwer verletzt

fitness-1618528_1920_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Walz
Remshalden.
Ein neunjähriger Bub hat schwere Verletzungen beim Sturz von seinem Rad erlitten. Der Junge war am Sonntagabend (9.4.) gegen 19.40 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen Bauersberger Hof und Neuem Friedhof alleinbeteiligt und laut Polizei ohne Helm mit seinem Mountainbike auf der abschüssigen Strecke gestürzt und zunächst bewusstlos liegen geblieben. Eine 33 Jahre alte Fußgängerin fand den Jungen und alarmierte Rettungsdienst und Notarzt.