Blaulicht

Königspythons in Kiste gefunden

Königsphyton_0
Symbolbild. Ein Königspython. © Christine Tantschinez

Backnang.
Eine Kiste mit fünf Königspythons ist beim Backnanger Wasserturm gefunden worden. Die Finderin erlitt einen gehörigen Schrecken, als sie am Sonntagabend (12.2.) gegen 17 Uhr auf die Kiste aufmerksam wurde. Die Reptilien befinden sich jetzt in der Obhut eines zuverlässigeren Schlangenliebhabers. Dafür sorgte das Veterniäramt. 

Königspythons sind Riesenschlangen, die als sensibel und stressempfindlich gelten. Die Tiere gelten nicht als besonders aggressiv. Experten warnen davor, solche Schlangen ohne Vorkenntnisse zu halten. Zwar zählt die Königspython zu den Riesenschlangen, doch erreicht sie nur eine maximale Körperlänge von zwei Metern. Sie gilt als kleinste Art in der Gattung der Eigentlichen Pythons.