Blaulicht

Küchenbrand: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Symbolbild Feuerwehr_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Backnang.
Eingeschalteter Küchenherd setzt Holzabdeckung in Brand. Am Sonntagmittag rückte die Feuerwehr Backnang mit sechs Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften in die Salzburger Straße aus. Vermutlich hatte ein Kind der Familie am Vormittag den Küchenherd eingeschaltet, woraufhin in Abwesenheit der Bewohner eine dort abgelegte Holzabdeckung irgendwann zu brennen anfing. Als die Familie gegen 13.10 Uhr zurückkehrte, stellte sie den Küchenbrand fest und alarmiert die Feuerwehr, die rechtzeitig noch Schlimmeres verhindern konnte. Dennoch entstand Sachschaden, auch durch den Rußniederschlag im Haus, von mutmaßlich mehreren zehntausend Euro.