Blaulicht

Kappelbergtunnel: Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

Kappelbergtunnel_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Fellbach.
Am Mittwoch (26.2.) hat sich gegen 16.30 Uhr vor dem Kappelbergtunnel in Richtung Waiblingen ein Auffahrunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, war ein 18-jähriger Ford-Fahrer unachtsam und bemerkte nicht, dass der vorausfahrende Verkehr stoppte. Der 18-Jährige fuhr auf einen Audi A3 auf und schob diesen auf einen davorstehenden VW Polo auf. Eine weitere nachfolgende Autofahrerin konnte vor der Unfallstelle nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr dem Ford hinten auf.
Die Fahrerin des Audi A3 wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro.