Blaulicht

Kernen-Rommelshausen: 51-Jährige Rollerfahrerin stürzt und wird leicht verletzt

Motorrad Reifen Roller Krad symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay CC0 Public Domain

In Kernen-Rommelshausen ist am Freitag (01.04.) gegen 13.20 Uhr eine 51-jährige Rollerfahrerin gestürzt und wurde dabei leicht.

Wie die Polizei mitteilte, bog ein 50-jähriger VW-Fahrer aus der Erwin-Bahnmüller-Straße in die Waiblinger Straße ein. Hierbei übersah er die von Waiblingen her kommende Roller-Fahrerin. Die 51-jährige Fahrerin versuchte mit ihrem 125er Roller dem Caddy auszuweichen und stürzte. Sie wurde nur leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

In Kernen-Rommelshausen ist am Freitag (01.04.) gegen 13.20 Uhr eine 51-jährige Rollerfahrerin gestürzt und wurde dabei leicht.

{element}

Wie die Polizei mitteilte, bog ein 50-jähriger VW-Fahrer aus der Erwin-Bahnmüller-Straße in die Waiblinger Straße ein. Hierbei übersah er die von Waiblingen her kommende Roller-Fahrerin. Die 51-jährige Fahrerin versuchte mit ihrem 125er Roller dem Caddy auszuweichen und stürzte. Sie wurde nur leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 1.000

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper