Blaulicht

Kinder zündelten, Hecke brannte

symbolfeuerwehr2_0
Symbolbild. © Manuel Müller (Online-Praktikant)

Leutenbach.
Unbekannte  haben am Freitag Nachmittag in Leutenbach eine Hecke angezündet. Die Hecke brannte im Bereich eines Parkplatzes eines Lebensmitteldiscounters  auf einer Länger von drei bis vier Metern an. Die Feuerwehr Leutenbach rückte mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen aus und löschte die Hecke schnell. Bei den Brandstiftern soll es sich um Kinder, evtl. auch Jugendliche gehandelt haben. Das Polizeirevier in Winnenden bittet unter Telefon 07195/694-0 um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere die Anrufer bei Rettungsleitstelle werden gebeten sich beim Polizeirevier zu melden. Der Schaden an der Hecke wird auf ca. 500 Euro geschätzt.