Blaulicht

Kleiner Küchenofen in Brand geraten

ambulance-974409_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Korb.
Am Donnerstag kurz vor 13.00 Uhr geriet ein kleiner Küchenofen in der Heppacher Straße in Brand. Das Feuer in der Wohnung einer 78-Jährigen entstand wohl aufgrund eines technischen Defekts. 

Die Seniorin erlitt Verbrennungen an der Hand und eine leichte Rauchgasvergiftung. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Ein Brandschaden ist nicht entstanden. Die Feuerwehr musste die Wohnung lediglich lüften.