Blaulicht

Kleinlaster ausgebrannt

1/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 07_0
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
2/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 01_1
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
3/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 02_2
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
4/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 04_3
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
5/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 05_4
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
6/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 06_5
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
7/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 08_6
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
8/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 09_7
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
9/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 10_8
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
10/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 11_9
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
11/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 12_10
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
12/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 13_11
© www.7aktuell.de | Simon Adomat
13/13
Gärtnerei-Kleinlaster am Bauhof in Vollbrand - Bild 14_12
© www.7aktuell.de | Simon Adomat

Waiblingen. Ein Kleintransporter brannte am Dienstagabend (6.12.) in der Henri-Dunant-Straße aus.

Ein 48-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinters war am Dienstagabend auf der B14 unterwegs, als er gegen 19 Uhr plötzlich Funkenflug an seinem Transporter feststellte. Er verließ sofort die B14 und fuhr in die Henri-Dunant-Straße, wo er sein Fahrzeug begutachten wollte. Währenddessen fing das Fahrzeug Feuer und brannte im Bereich der Fahrerkabine völlig aus.

Die Feuerwehr Waiblingen befand sich mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften im Einsatz. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. An dem knapp zehn Jahre alten Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.