Blaulicht

Kompressor brannte in Keller

fire-1792499_1920_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Fellbach.
In einem Keller in Fellbach geriet am Donnerstagnachmittag ein Kompressor in Brand. 

Gegen 15.10 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu dem betroffenen Gebäude aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Vermutlich war eine Überhitzung die Ursache dafür, dass der Kompressor in Brand geriet. 

Sachschaden am Gebäude entstand nicht. Auch Personen wurden nicht verletzt.