Blaulicht

Korb: Unbekannte setzen Holzhütte am Kleinheppacher Kopf in Brand

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Blaulicht Einsatz Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Zu einer Brandstiftung ist es am Sonntag (23.05.) gegen 21 Uhr am Kleinheppacher Kopf gekommen. Unbekannte setzten laut Polizei  eine Holzhütte am dortigen Grillplatz in Brand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden, so dass nur einige Bretter angekokelt wurden. Es entstand Schaden in Höhe von circa 200 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Waiblingen unter 07151/95 04 22 zu melden.

Es war bereits der zweite Einsatz für die Feuerwehr in Korb am Wochenende

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Korb waren am Sonntagabend 19 Einsatzkräfte vor Ort. Bereits am Samstag war die Wehr am Nachmittag zu einem Heckenbrand bei der Gemeinschaftsschule in der Brucknerstraße gerufen worden. 17 Feuerwehrleute waren ausgerückt und hatten den kleinen Brand bei den Fahrradständern gelöscht.