Blaulicht

Ladendieb verletzt Ladendetektiv

_UE_4383[1]_0
Symbolbild. © Mathias Ellwanger

Schorndorf.
Ein noch unbekannter Dieb  hat dem Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes in der Lutherstraße in Schorndorf am Donnerstagabend (15.9.) leichte Verletzungen zugefügt. Kurz vor 18.45 Uhr hatte der 23-jährige Mitarbeiter den Unbekannten beim Diebstahl ertappt und ihn angesprochen, nachdem der Dieb die Kassen passiert hatte. Der Täter flüchtete in Richtung Ausgang, doch der Detektiv konnte ihn einholen und festhalten. Es kam zu einem Gerangel zwischen den beiden Männern. Der Unbekannte kratzte und versuchte, sich herauszuwinden, wobei der Detektiv verletzt wurde. Einen zweiten Fluchtversuch konnte der 23-Jährige zunächst verhindern; auch dabei wehrte sich der Dieb heftig. Letztlich gelang ihm die Flucht in Richtung Lutherstraße.