Blaulicht

Leutenbach: Bagger beschädigt Gasleitung in Weiler zum Stein - Feuerwehreinsatz

1/2
Gasleitung auf Grundstück angebaggert, Panoramastr., Leutenbach-Weiler zum Stein, 30.07.2022.
Feuerwehreinsatz in Weiler zum Stein am Samstagnachmittag (30.07.). © Benjamin Beytekin
2/2
Gasleitung auf Grundstück angebaggert, Panoramastr., Leutenbach-Weiler zum Stein, 30.07.2022.
Ein Feuerwehrmann hält ein Gasmessgerät in der Hand. © Benjamin Beytekin

In der Panoramastraße in Leutenbach-Weiler zum Stein ist am Samstagnachmittag (30.07.) gegen 15.30 Uhr bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Das teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Zwei Häuser vorsorglich evakuiert

Es sei zu einem "leichten Gasaustritt" gekommen, so der Sprecher. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort. Laut des Leutenbacher Feuerwehr-Kommandanten Jochen Weller fanden die Baggerarbeiten bei einem Wohnhaus statt. Dieses und ein angrenzendes Haus wurden seinen Angaben zufolge vorsorglich evakuiert. Die Bewohner konnten bereits wieder zurück in ihre Häuser.

Man habe den Energieversorger hinzugezogen, so der Kommandant. Dieser habe die beschädigte Leitung aufgegraben und sie verschlossen.

In der Panoramastraße in Leutenbach-Weiler zum Stein ist am Samstagnachmittag (30.07.) gegen 15.30 Uhr bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Das teilte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mit.

Zwei Häuser vorsorglich evakuiert

Es sei zu einem "leichten Gasaustritt" gekommen, so der Sprecher. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort. Laut des Leutenbacher Feuerwehr-Kommandanten Jochen Weller fanden die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper